Mittwoch, 16. März 2011

...dies und das...


Irgendwie komme ich zur Zeit nicht so recht zum Schreiben. Hier sind wir alle krank...aber das wird grade wieder. Ein Glück!!!
Außerdem fehlen mir die Worte, zu dem, was in Japan passiert...
Kann man hier einfach so weitermachen wie vorher...
Aber selbst in Tokio geht das Leben weiter.
Versprochen habe ich euch ja noch weitere kulinarische Lektüre Vorschläge. Hier der nächste Titel

Dieses Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es so gar jetzt beim zweiten Lesen kaum aus der Hand gelegt habe.
Wyn wird von ihrem Ehemann verlassen und steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Durch einen Zufall wagt sie einen ungewöhnlichen Neuanfang. Wie in ihrer Jugend arbeitet sie in einer Bäckerei. Wyn ist mir beim Lesen sehr ans Herz gewachsen, daher freue ich mich, dass ich entdeckt habe, dass es auch einen zweiten Band gibt. "Das Salz der Liebe" Wenn ich fertig bin, werde ich berichten. Beim Lesen bekommt man richtig Lust selbst zu backen. Im Buch sind einige leckere Rezepte und man lernt viel übers Brotbacken.

Außerdem wolle ich euch schon lange mal ein super Kinderbuch zeigen.
Hier wird wunderbar das Leben einer Großfamilie beschrieben.
Besonder gut gefällt mir die Geschichte "Nur fünf Minuten Ruhe". Mama Elfant hätte so gern 5 Minuten Ruhe mit einem Buch in der Wanne. Aber wie im echten Leben, klappt es einfach nicht.


Welches Kinderbuch gefällt euch? Schreibt doch auch über eure liebsten Kinderbücher.
Genäht habe ich auch. Aber ich habe noch keine Bilder gemacht. Kommt aber noch!

1 Kommentar: