Montag, 20. Februar 2012

Karneval auf Bayrisch

In die tollen Tage sind wir hier mit einer bayrischen Party gestartet.
Mit guter Musik, lecker Essen, ein Festzelt vielen sehr aufgehübschten Freunden und ganz untypisch Kölsch. Aber anderes geht das im Rheinland ja nicht. Ein paar Bilder zeige ich euch.








So besser geht es heute nicht entweder spinnt mein PC oder ich .
Ich wünsch euch einen schönen Rosenmontag.
Liebe Grüße Judith.

Kommentare:

  1. also Judith,
    Fasching auf Bayrisch, wie soll ich das denn jetzt verstehen „Kopfschüttel“!
    Ein Dirndl oder eine Lederhosen als Kostüm „nochmehrKopfschüttel“!
    Wir Bayern trong fei des as ganze Johr über,
    dann is ja bei uns des ganze Johr Fasching!
    Des glabe ez ober ned.
    A anständigs Holaridi wünsch i eich no beim Feiern und next Johr nemtz bittsche a anders Bundesland her :-)
    Viele Grüsse und noch viel Spaß beim Feiern,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zur Erlärung liebe Andrea: da meinen Wiege in München stand, haben wir uns erlaubt zum Wiegenfeste dieses Fest auch in Bonn zu feiern :+)

      Löschen
  2. Liebe Judith, ihr habt so toll geschmückt und seht alle so schön aus! Wie schade, dass ich nicht mitfeiern konnte!
    Nächstes Jahr dann ein rheinisches Fest bei uns in BW?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen